Wie kann ich EPDM auf Zink kleben?

Einige, insbesondere ältere Häuser, haben eine Dachrinne aus Zink. Es überrascht nicht, dass dies auch die Häuser sind, die die meisten Wartungskosten verursachen. Das liegt zum Teil an den Dachrinnen, deren Zink mit der Zeit reißt, sich abnutzt und rostet. Das Kleben von EPDM auf Zink ist dann der beste Weg, um die Dachrinne zu reparieren.

Warum EPDM auf Zink kleben?

Natürlich ist das Verkleben mit EPDM nicht die einzige Möglichkeit, eine Dachrinne zu reparieren. Auch andere Materialien sind dafür geeignet, bieten aber meist nicht die einzigartigen kombinierten Eigenschaften von EPDM. Diese Art Gummi ist winddicht, wasserdicht, wurzelfest, praktisch wartungsfrei und extrem langlebig. Das macht es zur idealen Verkleidung für die Dachrinne.

Auch der gewählte EPDM-Typ beeinflusst das Endergebnis. Wir empfehlen europäische A-Qualität mit einer Dicke von 1,30 mm, da diese einen besseren Schutz bietet als die dünneren amerikanischen Varianten. Bei EPDM XL können Sie EPDM-Band zu einem günstigen Preis kaufen, einschließlich des Leims, den Sie zum Aufkleben auf Zink benötigen.

EPDM

Wann sollte ich EPDM in meine Zinkrinne kleben?

Das Verkleben von EPDM auf Zink reicht nicht bei jeder Rinne aus, um vorhandene Schäden zu reparieren. Manchmal sind die Risse so groß, dass die gesamte Rinne ausgetauscht werden muss, danach können Sie die neue Holzrinne auch komplett mit EPDM versehen. Auch wenn sich die Lötnähte der alten Dachrinne fast vollständig gelöst haben, können Sie mit EPDM-Dachfolie die Dachrinne komplett renovieren. Sie sehen also, in den meisten Fällen reicht eine relativ kostengünstige Reparatur durch Aufbringen von EPDM aus. Unsere EPDM-Streifen eignen sich sehr gut für die Reparatur oder Renovierung Ihrer Zinkrinne.

In diesem Fall empfehlen wir, das EPDM nur auf die Teile des Zinks zu kleben, an denen es offensichtlichen Verschleiß oder Beschädigungen gibt. Ist die Dachrinne sehr veraltet und müssen Sie jedes Jahr neue kleinere Reparaturen vornehmen? Dann ist es vielleicht klüger, über einen kompletten Austausch der Dachrinne durch EPDM nachzudenken.

Wie soll ich EPDM auf Zink kleben?

Reparieren Sie die Dachrinne selbst mit EPDM? Dann ist es wichtig, die richtigen Schritte vorzunehmen. Reinigen Sie zuerst die Dachrinne gut und legen Sie dann die EPDM-Folie über den zu reparierenden Teil. Tragen Sie nun unseren Kontaktleim sowohl auf das Zink der Rinne als auch auf die Unterseite des Bandes auf. Schließen Sie dann die Nähte mit unserem EPDM-Kitt ab.

Es ist wichtig, das EPDM-Band Stück für Stück mit dem Zink zu verkleben. Das macht die Anwendung viel einfacher und sicherer. Das Verleimen geht am einfachsten mit einer Fellrolle oder Klebespraydose. Haben Sie irgendwelche Fragen? Lesen Sie unsere Anleitung zum Verlegen der Dachfolie oder kontaktieren Sie uns über [email protected].

Copyright © 2022 EPDMXL.de | EPDM Folien und EPDM Dachfolie Kaufen beim Spezialisten.