Regenwasserablauf

Ohne Regenwasserablauf kann Ihr Flachdach beschädigt werden. Zudem funktioniert eine Dachrinne ohne Regenwasserablauf natürlich nicht. Bei einem Flachdach müssen Sie immer dafür sorgen, dass das Regenwasser abfließen kann. Die Regenwasserabläufe von EPDM XL sind mit einem EPDM-Gummistreifen versehen, der an das PE-Rohr geschweißt ist. Hierdurch können Sie sicher sein, dass es nicht zu einem Leck kommt.

Anzeigen als Liste Liste

12 Produkte

Absteigend sortieren
pro Seite

EPDM-Regenwasserableitung einfach zu installieren

Da unsere Regenwasserabläufe vorgefertigt sind, ist die Montage sowie die Verleimung besonders einfach. Die runden EHWAs benutzen Sie als Regenabfluss für unten und die Röhren, beispielsweise 60x80 oder 60x100, benutzen Sie als Seitenabfluss, wenn Sie das Wasser durch die Aufkantung oder den Anker ableiten. Beachten Sie, dass Sie zuerst die EPDM-Folie verlegen müssen und anschließend den Abfluss installieren.

Verwenden Sie EPDM auch in Ihrer Dachrinne

Um das Regenwasser von Ihrem Flachdach ordnungsgemäß abzuleiten, verwenden Sie unsere EPDM-Regenwasserabflüsse. Leider wird ein weiterer wichtiger Punkt für die Ableitung von Regenwasser manchmal vergessen. Eine gute Dachrinne ist ein Muss, wenn Sie Regenwasser richtig ableiten (und sammeln) wollen. Wir geraten Ihnen daher, Ihre Dachrinne mit EPDM abzudecken. Dadurch werden Undichtigkeiten verhindert, und Sie können sich jahrzehntelang auf eine gute, wartungsarme Dachrinne verlassen. Dies ist mit unseren EPDM-Bändern einfach zu bewerkstelligen.

Copyright © 2022 EPDMXL.de | EPDM Folien und EPDM Dachfolie Kaufen beim Spezialisten.