Wie dick sollte EPDM-Folie sein?

Für den Laien ist es manchmal schwer vorstellbar, dass eine dünne Schicht aus EPDM-Gummi bei einem flachen oder leicht geneigten Dach die vollständige Wasserdichtheit garantiert. Doch die Dicke sagt nicht immer alles über die Festigkeit und Widerstandsfähigkeit eines Materials aus. Denken Sie an den Schlauch eines Autoreifens – auch dieser ist dünn, aber speziell dafür ausgelegt, unter den unterschiedlichsten Bedingungen optimal zu funktionieren.

Natürlich ist EPDM dünner als herkömmliche Dachdeckungsmaterialien wie Bitumen Dachpappe. Aber diese reduzierte Dicke bietet auch ihre Vorteile. Dadurch lässt sich das Material schnell und einfach verlegen und muss nicht in mehreren Schichten auf dem Dach eingebrannt werden. Dies führt zu einer schnelleren Installation, höherer Sicherheit und Kosteneinsparungen.

Dicke hängt von Dachnutzung ab

Welche EPDM-Dicke sollten Sie für Ihr Dach wählen? Das hängt von Ihren persönlichen Wünschen und Ihren Anforderungen ab. Wenn Sie das Dach nicht oder kaum betreten werden, reicht in vielen Fällen die 1,00 mm Variante aus. Auch bei wenig Gebrauch bleibt es jedoch wichtig, dass Sie die Dachfolie gemäß den Anweisungen auf unserer Website richtig anbringen.

Bedenken Sie jedoch, dass Sie Ihr Dach in Zukunft öfter nutzen werden, als Sie denken. Erwägen Sie die Anschaffung von Sonnenkollektoren oder planen Sie eventuell die Installation einer Klimaanlage in Ihrem Gebäude? Dann wird Ihre Dacheindeckung durch die Montagearbeiten stark belastet. Vielleicht soll es zukünftig sogar eine Dachterrasse oder ein Sedumdach sein?

EPDM-Folie bietet hohe Elastizität

Wenn Sie für die Zukunft bestmöglich gerüstet sein möchten, ist eine EPDM-Dachbahn von 1,30 mm für alle Anwendungen sehr gut geeignet. EPDM-Folie mit dieser Dicke ist im Allgemeinen gut begehbar, auch aufgrund anderer Produkteigenschaften wie hoher Elastizität. Dadurch reißt das Material nicht so schnell und hält auch bei regelmäßiger Nutzung viele Jahrzehnte.

Je dicker die von Ihnen gewählte EPDM-Folie ist, desto geringer ist die Wahrscheinlichkeit, dass Ihre Dacheindeckung von einem spitzen Gegenstand durchstochen wird. Der Widerstand, den das Material dem entgegensetzt, wird auch als Durchschlagswert bezeichnet. Dieser ist bei EPDM-Folie hervorragend. Ist doch ein Loch entstanden? Dann ist das Abdichten mit unserem EPDM-Kitt eine schnelle und einfache Lösung.

Wenn Sie mehr wissen möchten, besuchen Sie unseren Webshop www.epdmxl.de.

Copyright © 2022 EPDMXL.de | EPDM Folien und EPDM Dachfolie Kaufen beim Spezialisten.