Lichtkuppel oder Lichtband mit EPDM-Folie isolieren

Mehr Tageslicht im Haus mit einer Lichtkuppel oder einem Lichtband Ein Flachdach oder flach geneigtes Dach ist sehr kosteneffizient und bietet auch beim Bau viele Vorteile. Ein Nachteil ist jedoch, dass bei einem Flachdach meist keine Fenster vorhanden sind und somit wenig Tageslicht ins Haus gelangt. Bei kleinen, dunklen Häusern eignet sich das Einbauen einer Lichtkuppel oder eines Oberlichts deshalb besonders. Im Folgenden lesen Sie, wie Sie ein solches Fenster mit EPDM-Folie abdichten können.

Fenster im Flachdach sorgen für mehr Licht

Mit einem Fenster kann man kostengünstig mehr Tageslicht in einen Raum lassen, vorausgesetzt es handelt sich um ein Flachdach. Ein solches Fenster ist simpel und flach verglast sowie vergleichbar mit einem normalen Fenster, das in der Mauer verarbeitet wird. Die jeweiligen Maße und Formen der Fenster sind im Handel meist je nach Kundenwunsch erhältlich. Genau wie ein normales Fenster, kann eine Lichtkuppel oder ein Lichtband in ein Flachdach eingesetzt werden, um frische Luft hinein zu lassen. So kann ein Raum optimal ventiliert und die Temperatur reguliert werden. Es kann je nach Belieben auch ein Sonnenschutz montiert werden. Ein Flachdachfenster bietet also mehr Vorteile als nur zusätzlichen Lichteinfall.

Dachkuppel für maximalen Lichteinfall

Ein Fenster bietet viele Möglichkeiten, jedoch reicht der Lichteinfall über das normale Fenster in manchen Räumen und Wohnungen nicht aus. Für maximales Tageslicht im Haus bietet es sich an, eine Dachkuppel einzubauen. Eine Dach- oder Lichtkuppel steht etwas aus dem Flach- oder leicht geneigtem Dach hervor, meist aber ziemlich unauffällig, so dass die Ästhetik des Hauses nicht negativ beeinflusst wird. Der Vorteil ist, dass mehr Licht in den Raum gelangt und dieser optisch größer wirkt. Häufig ist eine solche Kuppel mit optionalen Funktionen ausgestattet, wie einem elektrischen, aus der Ferne zu bedienendem Öffnungs- und Schließsystem mit Regensensor.

Lichtband für viel Tageslicht

Haben Sie einen Anbau wie zum Beispiel eine Veranda, ein Gartenzimmer oder Wintergarten? Dann eignet sich ein Lichtband auf dem Dach am Besten. Ein Lichtband sorgt für jede Menge Tageslicht und wird oft nach Maß (z.B. über die gesamte Breite) angebracht. So entsteht das Gefühl, dass man draußen im Garten sitzt, während man den warmen Komfort des Hauses spürt.

EPDM-Folie zur optimalen Abdichtung

Ob Sie nun ein Oberlicht, eine Dachkuppel oder ein Lichtband wünschen: Auf einem Flach- oder flach geneigtem Dach mit EPDM-Dachfolie, können alle Varianten mühelos angebracht werden. Dank der wasserdichten und wurzelbeständigen EPDM-Folie, können Sie sich sicher sein, Ihre zusätzlichen Dachfenster gut abgedichtet zu haben. Auch die Wartungskosten bleiben bei einem Minimum. Für Tipps zur richtigen Verlegung der EPDM-Folie und optimalen Einarbeitung der Ecken, lesen Sie mehr in unserem Blogartikel “Das Verlegen von EPDM-Dachfolie”.

Copyright © 2018 EPDMXL.de | EPDM Folien und EPDM Dachfolie Kaufen beim Spezialisten