Die Vorteile von Dachkanten aus EPDM

Dachkanten aus EPDM

Wir werden oft nach den Vorteilen von speziellen Dachkanten aus EPDM gefragt. Die Dachkante eines EPDM-Daches dient nicht nur als Randabdichtung, sie schließt zudem das Flachdach ordnungsgemäß ab und ist sehr funktionell.

Eine Dachkante ist ein wichtiger Bestandteil der Dacheindeckung mit EPDM. Sie sorgt für den nötigen Feinschliff, um das EPDM-Dach vor unterschiedlichen Wetterumständen zu schützen.

Vorteile von Dachkanten aus EPDM

Ein Vorteil von unseren Dachkanten ist, dass sie einfach an das Flachdach angeschraubt werden können und damit das Dach wasserdicht verschließen. Unter jeder Dachkante aus EPDM ist ein Gummiprofil befestigt, das für den wasserdichten Verschluss sorgt. Außerdem wird jedes Bohrloch in der Dachkante mit einem Gummiring unter der Schraube zusätzlich abgedichtet. EPDM Dachkanten werden aus massivem Aluminium hergestellt, welches stabiler ist als eine gewöhnliche Dachabdeckung.

Die Kosten von Dachkanten aus EPDM

Die Anschaffungs- und Materialkosten für Dachkanten aus EPDM sind relativ hoch im Vergleich zu standardmäßigen Dachkanten. Jedoch sind die Montage- und Ausfallkosten sehr viel geringer. Bei einer gewöhnlichen Dachkante muss diese vollständig mit einem Streifen EPDM-Folie abgedeckt und die Naht mit EPDM-Kleber verleimt werden. Wird dies nicht sorgfältig getan, kann es zu undichten Stellen und Lecks führen. Auch für die Lebensdauer von einem EPDM-Dach ist die Verarbeitung der Dachkante entscheidend. Gerade deswegen ist die spezielle Dachkante die Mühe wert.

Copyright © 2018 EPDMXL.de | EPDM Folien und EPDM Dachfolie Kaufen beim Spezialisten