KOSTENLOSE EPDM TOOLBOX

Profitieren Sie sofort und erhalten Sie beim Kauf eines EPDM-Dachpakets eine EPDM-Toolbox im Wert von 55,00 €!

Wie hoch ist die Lebensdauer von EPDM-Dachfolie?

Wenn Sie auf der Suche nach einem langlebigen und zuverlässigen Dacheindeckung sind, ist EPDM-Folie ein ausgezeichnetes Material für diesen Zweck. EPDM ist ein synthetischer Kautschuk, der für seine Widerstandsfähigkeit gegenüber extremen Temperaturen, Wetterbedingungen und UV-Strahlung bekannt ist. Dieses Dachmaterial hält mindestens 50 Jahre lang und bietet viele Vorteile gegenüber anderen Materialien zur Dacheindeckung. In diesem Blog werden wir einen genaueren Blick auf die Lebensdauer von EPDM-Dächern werfen

Was ist eine EPDM-Dachfolie genau?

EPDM ist ein synthetischer Kautschuk, der aus Ethylen-, Propylen- und Dienmonomeren besteht. Er wird als flache oder profilierte Folie hergestellt, die auf Dächern angebracht wird, um eine wasserdichte Abdichtung zu schaffen. Aufgrund seiner hervorragenden Beständigkeit gegenüber extremen Temperaturen und Witterungseinflüssen wird es auch häufig auf flachen und leicht geneigten Dächern verwendet. Sie ist außerdem eine umweltfreundliche Option, da sie am Ende ihrer Lebensdauer recycelt werden kann.

Lebensdauer von EPDM-Folie

Die Lebensdauer von EPDM-Dachbahnen ist einer der Hauptvorteile dieser Art von Bedachungen. Die Mindestlebensdauer von 50 Jahren kann mit der richtigen Pflege und Wartung noch weiter verlängert werden. Im Vergleich zu anderen Bedachungsmaterialien wie Bitumen oder PVC haben EPDM-Dachbahnen eine wesentlich längere Lebensdauer. Das bedeutet, dass Sie seltener Geld für Reparaturen oder Erneuerungen Ihrer Dacheindeckung ausgeben müssen.

EPDM

Warum hält EPDM-Dachfolie so lange?

Die Langlebigkeit von EPDM-Dacheindeckungen ist auf die Eigenschaften des Materials zurückzuführen. EPDM ist sehr elastisch und kann Temperaturschwankungen und Witterungseinflüssen sehr gut standhalten. Das Material ist resistent gegen UV-Strahlung, sauren Regen, Chemikalien und Erosion, was es zu einer idealen Wahl für Dächer macht, die extremen Bedingungen ausgesetzt sind. Darüber hinaus verfügt EPDM-Dachfolie über eine ausgezeichnete Wasserdichtigkeit, die verhindert, dass Wasser eindringt und Schäden an der Dachkonstruktion verursacht. Sie können EPDM daher sehr gut in Kombination mit Solarmodulen oder einem Sedum-Dach/Gründach verwenden. In diesen Fällen empfehlen wir dringend, unser 1,30 mm dickes EPDM zu wählen. Sie können dann die Solarpaneele viel besser befestigen, und diese Variante ist viel resistenter gegen das Eindringen von Wurzeln.

Die Haltbarkeit eines Flachdachs hängt stark von der gewählten Dachabdichtung ab. EPDM-Dachbahnen bieten eine außergewöhnlich lange Lebensdauer und sind besonders widerstandsfähig gegenüber den Elementen, was sie zu einer bevorzugten Wahl für langfristige Dachlösungen macht.

Die Wartung von EPDM-Dachfolie


Obwohl EPDM-Dacheindeckung sehr langlebig ist, empfehlen wir, diese regelmäßig zu pflegen, um ihre Lebensdauer zu verlängern. Wir empfehlen zum Beispiel, von Zeit zu Zeit Laub und Schmutz von Ihrer Dachfläche zu entfernen. Wenn Sie auf Ihrem Dach einen Regenwasserablauf oder einen städtischen Abfluss installiert haben, ist es ratsam, auch diesen ordnungsgemäß zu warten, um zu verhindern, dass er verstopft oder undicht wird. Außerdem können Sie die Dachfläche eventuell mit einer weichen Bürste und grüner Seife reinigen. Auf diese Weise werden Sie noch lange von einem guten und robusten und haltbaren Dach profitieren

Copyright © 2024 EPDMXL.de | EPDM Folien und EPDM Dachfolie Kaufen beim Spezialisten.