Die Vorteile von EPDM

EPDM wird aus synthetischem Kautschuk hergestellt und wird seit Jahren zur Isolierung und Abdichtung von Dächern verwendet. Dank EPDM dringt auch bei starker Witterung kein Wasser durch das Dach. Doch warum soll man gerade EPDM-Dachfolie verwenden und nicht ein anderes Material?

Die Vorteile von EPDM-Dachfolie

Wir haben die Vorteile von EPDM für Sie zusammengestellt:

  • Nutzungsdauer von ungefähr 50 Jahren
  • Einfache Verarbeitung: einseitiges Verkleben mit EPDM-Kleber, ohne Feuer
  • Hält Temperaturen zwischen −40 °C und +120 °C aus
  • EPDM ist elastisch und bruchfrei Witterungsbeständig, sowie widerstandsfähig gegenüber Ozon, Licht, Säuren, Basen
  • EPDM ist recycelbar
  • EPDMXL.de verwendet nur europäisches EPDM ohne Zusatz von Talg
  • 15 Jahre Garantie auf Dachfolien von EPDMXL.de
  • Geringes Gewicht
  • EPDM-Folien können auf verschiedenen Untergründen angebracht werden
  • Selten Wartungsarbeiten

Wie Sie sehen, ist EPDM bestens geeignet, um Flachdächer abzudichten. EPDM kann selbst oder von Handwerkern bzw. Spezialisten verlegt werden. Natürlich stehen wir Ihnen bei Fragen zum Verkleben von EPDM-Dachfolien oder zu unseren EPDM-Produkten mit Rat und Tat zur Seite! EPDMXL.de versorgt Sie zudem mit kompletten Dachfoliensets inklusive EPDM-Kleber!

Möchten Sie mehr über das Verlegen von EPDM wissen? Lesen Sie unseren Blogbeitrag über das Verlegen und Verkleben von EPDM-Dachfolie!