EPDM

EPDM – eine Vielzahl an Möglichkeiten

Verwenden Sie EPDM für die Abdichtung Ihres Daches, der Fassade oder Dachrinne. Die Möglichkeiten von EPDM sind endlos. EPDM ist ein revolutionärer, synthetischer Kautschuk, der eine beispiellos lange Lebensdauer hat. EPDM kann in vielen Bereichen genutzt werden, so beispielsweise für Teiche, Becken, Kellerabdichtungen, Dacheindeckung, Fassadenabdichtung, Abdichtung von Nähten und so weiter.

Europäisches EPDM in Topqualität

Natürlich sind viele verschiedene Qualitäten der EPDM-Kautschuk-Folien erhältlich. Man unterscheidet das amerikanische und europäische EPDM-System. Wir verkaufen die sogenannte „saubere, europäische Version“, die Sie nicht mit einer Grundierung vorbehandeln oder gar den Untergrund sandstrahlen/schleifen müssen, um eine vernünftige Haftung zu erzielen, wie das bei amerikanischem EPDM der Fall ist.

Geringe Kosten für EPDM

Unser Europäisches EPDM muss nur einseitig verklebt werden und das hat große Vorteile. Sie sparen v.a. Kosten und Bearbeitungszeit. EPDM-Streifen werden häufig zur Reparatur und Renovierung einer bestehenden Zinkrinne oder schon bei der Montage einer neuen Rinne verwendet. Sie können die Dachrinne stückweise reparieren oder gänzlich mit EPDM auskleiden. Die EPDM-Streifen werden oft auch als Fassadenabdichtung oder Versiegelung einer Naht beispielsweise auf einem Balkon oder einer Terrasse verwendet.

EPDM-Dachabdeckung

Ursprünglich wurde das EPDM-Material ausschließlich für Dachabdeckungen verwendet. Da man die EPDM-Folie in einem Stück auf dem Dach platzieren kann, ist es vergleichsweise einfach, sie selbst zu befestigen. Man legt sozusagen einen flachen Teich an und fixiert die Ränder.

EPDM als Dachabdeckung ist stark im Kommen, nicht zuletzt aufgrund der Nachhaltigkeit des EPDM-Materials. Ein Dach mit guter EPDM-Folie hält nicht weniger als 50 Jahre. Eine enorme Zeitspanne. Auch besteht bei der Installation kein Brandrisiko, da im Gegensatz zu Bitumendächern nicht mit offener Flamme gearbeitet werden muss. Und wenn Sie sich zu einem späteren Zeitpunkt für ein Gründach entscheiden, ist das auch kein Problem. Unser EPDM-Material wird durch Wurzelwachstum nicht geschädigt. Wenn Sie Fragen zur Verlegung der EPDM-Folie haben, unterstützen wir Sie. In unserem umfassenden Handbuch finden Sie jedoch alle Schritte in Wort und Bild, so dass meist keine Fragen offen bleiben.

Auf Wunsch übersenden wir Ihnen auch gerne ein Stück Folie als Muster.

Copyright © 2018 EPDMXL.de | EPDM Folien und EPDM Dachfolie